Ein selbstgebautes schwimmendes TV-Gerät aus speziell gesägtem, feuchtigkeitsbeständigem MDF von Roos

Verwandte Projekte
TOSIZE Furniture
Neu!
Wir machen Jobs noch einfacher!
Einfach wie ein Kit zu Hause.
Beginn der Planung
TOSIZE Furniture
Neu!
Wir machen Jobs noch einfacher!
Logo TOSIZE.de
Beginn der Planung

Erstellen Sie dieses Projekt selbst mit zugeschnittenem Material von TOSIZE.de!

Roos

Roos

NL

Sehr leicht

2 Minuten

Roos teilt ihr inspirierendes DIY-Projekt auf unserem Blog, bei dem sie einen wunderschönen schwebenden TV-Schrank aus feuchtigkeitsbeständigem MDF geschaffen hat. Ihre Erklärung bietet nützliche Tipps und klare Anweisungen, damit Sie mit der Herstellung dieses modernen Möbelstücks selbst beginnen können. Entdecken Sie, wie Sie Ihr Interieur mit einem maßgeschneiderten TV-Schrank aufwerten können, der nicht nur funktional, sondern auch eine stilvolle Ergänzung für Ihr Zuhause ist.

Beschreibung von Roos

Maßgeschneiderter schwebender Fernseher Schrank mit 4 Fächern, auf Gehrung geschnitten und weiß lackiert.

Wie ich dieses Projekt gemacht habe

Arbeitszeichnung: Für den TV-Schrank haben wir feuchtigkeitsbeständiges MDF mit einer Dicke von 18 mm verwendet. Die Gesamtbreite der Möbel beträgt 240 cm, die Höhe 33 cm und die Tiefe 36 cm. Ausgehend davon haben wir zunächst die Maße der einzelnen Teile berechnet: Oberseite (Gehrungssäge), Seiten (Gehrungssäge), Unterblech, Rückseite (optional), Türfronten 4x (geringer Abstand zwischen den Türen berücksichtigen) und Montagelatte. Sehr praktisch, dass es dann als eine Art Bausatz zusammengebaut werden kann: Die einzelnen Teile werden mit einem 4-mm-Bohrer vorgebohrt und versenkt, um ein glattes Endergebnis zu erzielen. Sowohl die Oberseite als auch die Seiten sind gebohrt und mit Leim (Gehrungsklammern) befestigt. Das Möbelstück wird an einer Montageleiste an der Wand aufgehängt (die Oberseite fällt darauf und wird mit einem Winkelprofil in den oberen Ecken des Schrankes befestigt). Die Türen sind mit „verdeckten“ Soft-Close-Scharnieren montiert, wie sie bei Küchenschränken verwendet werden. In einem der Fächer wurde ein 6 cm großes Durchgangsloch für die Kabel gebohrt und mit einer Kabelkappe versehen. Endbearbeitung: Entfetten und Reinigen. Stoffe, Füllen (MDF-Spachtelmasse) der Bohrlöcher, 2x Grundieren und 2x Lackieren und dazwischen schleifen mit Schleifpapier der Körnung 240.

Abmessungen meines DIY-Projekts

240,0 cm breit
33,0 cm hoch
36,0 cm tief

Tipp! Schau dir auch unsere praktischen DIY-Tipps an!

Wie weiter?

Willst du dieses DIY-Projekt nachmachen? Sehen Sie sich die Sägeliste von Roos an und schließen Sie Ihre Bestellung einfach ab.

165,20 €


Alle verwendeten Materialien

Erläuterung

Alle Plattenmaterialien anzeigen