Spanplatte

Spanplatten sind Konstruktionsplatten, die häufig mit einer (Melamin-)Deckschicht versehen werden, nach der sie auch als Dekorationsfolie verwendet werden können. Rohspanplatten sind leicht zu verarbeiten und gehören wie MDF und OSB zur Familie der Faserplatten. Da Spanplatten aus gepressten Holzspänen (einem Abfallprodukt) bestehen, sind sie nicht nur ein praktisches, sondern auch ein nachhaltiges Produkt. Spanplatten sind in verschiedenen Varianten erhältlich, z. B. feuchtigkeitsbeständig und feuerbeständig. Ist die Oberfläche für Ihr nächstes Projekt nicht wichtig? Dann entscheiden Sie sich für Spanplatten!

Kunststoff
Neu!
Auf Maß geschnittene Kunststoffplatten!
Logo TOSIZE.deAlle Optionen anzeigen

Spanplatten: Was sind sie?

Spanplatten sind ein bekannter Begriff in der Holzindustrie. Es handelt sich um eine Faserplatte, die aus Holzspänen hergestellt wird. Sie ist ein gutes Basismaterial für den Innenausbau, den Möbelbau und für Bauzwecke. Bestellen Sie Ihre Spanplatte auf Maß, damit Sie sie nur noch zusammenbauen müssen. Spanplatten gibt es in verschiedenen Arten, Größen und Stärken. Mit unseren professionellen Sägen sorgen wir dafür, dass das Plattenmaterial genau auf Maß geschnitten wird.

Konstruktion von Spanplatten

Spanplatten sind leicht zu verarbeiten und gehören wie MDF und OSB zur Familie der Faserplatten. Naturspanplatten bestehen aus verleimten Holzspänen, die in drei kreuzweise angeordneten Schichten zusammengepresst werden. Das macht die Platte strukturell stark. Im Vergleich zu MDF werden gröbere Späne und im Vergleich zu OSB feinere Späne verwendet. Da ein Abfallprodukt (die Holzspäne) verwendet wird, ist die Spanplatte ein nachhaltiges Produkt und sehr preiswert.

Eigenschaften von Spanplatten

Spanplatten werden aus verleimten Holzspänen hergestellt. Das macht die Platte strukturell stark. Da Spanplatten zu mehr als drei Vierteln aus Restholz bestehen, sind sie ein langlebiges Produkt. Die glatte Deckschicht macht sie zu einer häufig gewählten Holzart, wenn das Material verleimt werden soll. Die Qualität des Plattenmaterials hängt vom Pressdruck und der Presszeit ab. Bei TOSIZE.de verkaufen wir nur hochwertige Spanplatten! Darüber hinaus ist das Material leicht, verzieht sich nicht und ist gemelamineerd spaanplaat sofort einsatzbereit.

Dekorative Spanplatte

Die Spanplatte wird auch als Möbelplatte bezeichnet. Das liegt daran, dass das Material häufig auch als Träger für Melaminplatten verwendet wird. Wenn Sie eine Arbeit beginnen, bei der Sie keine Farbe und/oder keinen Lack kaufen möchten, um ein Möbelstück fertigzustellen, wählen Sie gemelamineerd spaanplaat

Arten von Spanplatten

Spanplatten sind in verschiedenen Varianten erhältlich und daher ein häufig gewähltes Plattenmaterial in der Bauindustrie. Je nach Pressdruck, Presszeit und Leim können spezifische Eigenschaften hinzugefügt werden. Die gängigste Art von Spanplatten ist die Naturspanplatte. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten. Lesen Sie unten mehr über die verschiedenen Varianten.

Spanplatten und Feuchtigkeit

Spanplatte feuchtigkeitsbeständig oder wasserfest ist ein und derselbe Begriff. Dieser Plattenwerkstoff kann auch unter der Bezeichnung Spanplatte V313 angetroffen werden.​​​​​​​ ?type_finish=4084">Vochtwerend spaanplaat kann in leicht feuchten Räumen verwendet werden. Dazu gehören Fußbodenplatten und Bauplatten für die Verwendung in einer Scheune oder einem Keller. Die feuchtigkeitsbeständige Eigenschaft bedeutet, dass sich das Material bei schwankender Luftfeuchtigkeit im Raum weniger schnell ausdehnt. Die Platten sind nicht für den direkten Kontakt mit Wasser geeignet.

Leichte Spanplatte

Leichte Spanplatten aus Pappelholzspänen wurden speziell für den Kern einer Tür entwickelt. Pappelholz ist von Natur aus leicht. Darüber hinaus werden die Platten weniger hart gepresst, was zu einem leichten Plattenmaterial führt.

Feuerhemmende Spanplatte

Neben der feuchtigkeitsbeständigen Variante ist auch die ?type_finish=4085">brandvertragend spaanplaat erhältlich. Diese schwer entflammbare Variante ist weniger feuergefährlich und trägt dazu bei, die Ausbreitung von Flammen zu verhindern. Das macht die Platte zu einer guten Wahl für Projekte in trockenen Innenräumen, wo der Brandschutz besonders wichtig ist.

Verfügbare Spanplattenstärken

Übliche Stärken von Spanplatten sind 10, 18 und 28 mm. Spanplatten sind jedoch in vielen verschiedenen Dicken von 8 mm bis 58 mm erhältlich.

Tipps für die Montage und Bearbeitung von Spanplatten

Das Material ist leicht zu bearbeiten, aber aufgrund der groben Struktur der Späne können sich die Kanten nach der Bearbeitung rau anfühlen. Die Montage ist einfach. Spanplatten können geschraubt, genagelt oder geklebt werden. Vorbohren ist nicht erforderlich, aber wegen der groben Struktur dieser Platte ist es wichtig, spezielle Spanplattenschrauben für die Montage zu verwenden. Außerdem ist es wichtig, dass Sie bei der Arbeit mit Spanplatten scharfes Werkzeug verwenden. Aufgrund der groben Struktur dieser Platte verschleißen Säge- und Bohrwerkzeuge schneller als z. B. bei MDF.

Spanplatten können mit normaler Farbe oder Latex gestrichen werden, aber für dekorative Anwendungen werden häufiger dekorative Spanplatten (mit einer Melamin-Deckschicht) gewählt. Wenn Sie sich für einen Anstrich entscheiden, sollte das Material zunächst gründlich abgeschliffen und staubfrei gemacht werden. Außerdem ist es wichtig, die Platten vorher mit einer Grundierung oder einem Primer zu behandeln. Der Grund dafür ist, dass das Material porös ist und Farbe schneller aufnimmt als andere Plattenmaterialien. Auf diese Weise haben Sie eine gute Grundlage und die endgültige Farbschicht haftet besser.

Allgemeine Anwendungen für Spanplatten

Aufgrund der glatten Oberfläche von Spanplatten wird dieses Material häufig in der Möbelindustrie verwendet. Aber auch z. B. zum Ausgleich von Böden oder zur Trennung von Wänden. Sie ist sehr vielseitig und eignet sich daher für viele Anwendungen, wie z. B. Knieleisten, Schreibtische, Schränke, Küchen, Bücherschränke und Regale. Bei dekorativen Anwendungen werden oft Dekorspanplatten oder Möbelplatten gewählt.

Alternativen zu Spanplatten

Sind Sie auf der Suche nach einem vielseitigen Plattenmaterial für Ihren nächsten Auftrag? Spanplatten sind die ideale Wahl, wenn die Basis für Ihr Projekt nicht in Sicht ist. Während OSB die budgetfreundliche Alternative für unbearbeitete Konstruktionszwecke und MDF die beste Wahl für schwere Konstruktionszwecke ist, empfehlen wir Spanplatten, wenn Sie nach einem leichten und budgetfreundlichen Plattenmaterial für Möbel und Konstruktionsanwendungen suchen.

Do-it-yourself-Projekte mit Spanplatten

Sie brauchen Inspiration oder sind einfach nur neugierig, was man mit dieser Holzart alles machen kann? Dann werfen Sie einen Blick auf unseren​​​​​​​ ">klusblog und vielleicht ist Ihr Traummöbel schon dabei!