Selbstgebaute schwebende TV-Möbel aus Sperrholz und MDF, von Roel

Verwandte Projekte
TOSIZE Furniture
Neu!
Wir machen Jobs noch einfacher!
Logo TOSIZE.de
Beginn der Planung

Erstellen Sie dieses Projekt selbst mit zugeschnittenem Material von TOSIZE.de!

Roel

Roel

NL

Durchschnitt

1 minuut

Beschreibung

Ein schwebender TV-Schrank, mit Multiplex-Außenplatten, innen alles MDF. Wegen der Audiogeräte darin, die zwar Wärme erzeugen und abführen müssen, aber der Wunsch, auch bei der Kühlung alles außer Sichtweite zu halten. Das Gehäuse saugt unten rechts über einen flüsterleisen PC-Lüfter mit 5V kühlere Luft an und bläst sie oben links wieder aus. Deshalb haben alle Trennwände auch Löcher für den Luftstrom, und natürlich praktisch zum Durchschleifen von Kabeln etc.

Arbeitsbeschreibung: Wie haben Sie Ihr Projekt realisiert

Alle Holzplatten habe ich vorab in Excel auf Maß berechnet, dabei ca. 3mm als Spielraum zwischen den beweglichen Teilen (Klappe und Türen) berücksichtigt. Das Gewicht wird von 4 Stahl-L-Profilen getragen. Sie können jeweils ca. 25KG tragen sichtbare Teile sind alle aus Birkensperrholz (18 mm), sowohl für die Optik als auch für die Kanten, um etwas schlagfester als MDF zu sein. Die unsichtbaren Teile sind alle aus MDF (18 mm), nur um die Kosten etwas zu halten vernünftiger Scharniere und fertig mit verschleißfester Farbe.

Endmaß: Wie sind die Außenmaße?

Breite: 200 cm Höhe: 43 cm Tiefe: 55,5 cm Gewicht: ±70 kg inkl. Inhalt

Tipp! Schau dir auch unsere praktischen DIY-Tipps an!

Wie weiter?

Willst du dieses DIY-Projekt nachmachen? Sehen Sie sich die Sägeliste von Roel an und schließen Sie Ihre Bestellung einfach ab.

542,09 €


Alle verwendeten Materialien

Erläuterung

Alle Plattenmaterialien anzeigen