„Selbstgebauter“ Montessori-Turm von Raphael

Verwandte Projekte
TOSIZE Furniture
Neu!
Wir machen Jobs noch einfacher!
Logo TOSIZE.de
Beginn der Planung

Erstellen Sie dieses Projekt selbst mit zugeschnittenem Material von TOSIZE.de!

Raphael

Raphael

FR

Durchschnitt

1 minuut

Zusammenfassung

Raphael verwendete geschnittenes Pappelsperrholz, um seinen eigenen Montessori-Turm zu bauen. Er bestellte das maßgefertigte Sperrholz und ließ es sich nach Hause liefern. Zu Hause kümmerte er sich um den letzten Schliff, wie das Bohren der Löcher und den Zusammenbau des Turms. Lassen Sie sich von Raffaels Holzturm inspirieren!

Raphael verwendete geschnittenes Pappelsperrholz, um seinen eigenen Montessori-Turm zu bauen. Er bestellte das maßgefertigte Sperrholz und ließ es sich nach Hause liefern. Zu Hause kümmerte er sich um den letzten Schliff, wie das Bohren der Löcher und den Zusammenbau des Turms. Lassen Sie sich von Raffaels Holzturm inspirieren!

Bestellen Sie 5 Kiefernbretter mit den Maßen 1 m x 0,50 m. Viel Arbeit an der Oberfräse, um alle Durchgänge und Positionen der verschiedenen Bretter (2 Stufen, 3 Sitzpositionen usw.) erstellen zu können und den Turm in eine horizontale Position neigen zu können.

  1. Schneiden Sie die Konturen, Rundungen und Kreise der beiden vertikalen Bretter zuletzt aus, um Arbeitsreferenzen für die Führung behalten zu können...
  2. Nuten mit einer Oberfräse mit einer Tiefe von 5 mm und 20 mm im Durchmesser
  3. Montage von Kofferrädern
  4. Schneidet so viel wie möglich mit einer Tauchsäge, ansonsten mit einer Stichsäge

100,0 × 50,0 cm

Wie weiter?

Willst du dieses DIY-Projekt nachmachen? Sehen Sie sich die Sägeliste von Raphael an und schließen Sie Ihre Bestellung einfach ab.

6 Artikel im Taltal

259,98 €


Alle verwendeten Materialien

Erläuterung

Alle Plattenmaterialien anzeigen