Thuiswinkel Gütesiegel

TV-Schrank mit Bucht, mit einem Kinderschreibtisch

TV-Schrank mit Bucht, mit einem Kinderschreibtisch
TV-Schrank mit Bucht, mit einem Kinderschreibtisch
TV-Schrank mit Bucht, mit einem Kinderschreibtisch
TV-Schrank mit Bucht, mit einem Kinderschreibtisch

Erstellen Sie dieses Projekt selbst mit zugeschnittenem Material von TOSIZE.de!

Beschreibung

Das Endergebnis ist eine TV-Wandeinheit. Der Hintergrund des Fernsehers ist mit Ziegelsteinen gefliest. Neben dem Fernseher wurde eine Bucht mit Einbaustrahlern gebaut, darunter ein eingebauter Kamin (OptyMist). Die Unterseite der Möbel besteht aus 2 Schränken und einem separaten Bein. Die Türen der Schränke können aufgestoßen werden. Auf der linken Seite des Schranks geht das Blatt etwas weiter, so dass die Kinder hier sitzen können, um zu spielen oder zu basteln.

Wie haben Sie Ihr Projekt erstellt?

Ich begann damit, die Rahmen der unteren Schränke, das Bein am Ende und die Laibung mit Fichtenbalken herzustellen. Dann habe ich die zugeschnittenen Teile von TOSIZE.de angebracht. Dies gibt den Schränken eine einigermaßen reibungslose Montage. Ich habe die Ecken auf Gehrung geschnitten, so dass der größte Teil nahtlos passt.

Die Schränke wurden dann weiter mit Öffnungen für Kabel und die Verarbeitung von Elektrizität vorbereitet. Ich bestellte 2 große Kiefernholzplatten bei TOSIZE.de und eine Reihe loser Paneele (für die Türen und das Regal). Ich habe die 2 langen Dielen aneinander befestigt, so dass 1 Diele von 450,0 cm entsteht. Ich habe die Türen etwas zu ehrgeizig vermessen, also habe ich manuell etwas mehr gesägt, um sie gut anzupassen. Was ich zuerst in den Rahmen eingebaut habe.

Ich habe alle Schraubenlöcher und Nähte am MDF mit einem MDF-Füllstoff gefüllt. Dann wurde alles glatt geschliffen und gereinigt, so dass es frei von Fett und Staub ist, und dann begannen die Malarbeiten. Ich habe das ganze Kiefernholz einmal mit einem rindenfarbenen Fleck behandelt. Das MDF musste konkret aussehen, also habe ich zuerst eine Grundierung bereitgestellt und dann eine Grundierung mit Betonoptik von Moodpaints und dann eine weitere Schicht mit Pinsel und Stoff aufgetragen, um die konkreten Look-Effekte zu erzielen (Tipp: Moodpaints an der Wand sind Mit einem Spatel verarbeitet, zieht es auf dem MDF die Farbe immer noch leicht ab, so dass es mit einem Tuch abgewischt und eingetaucht wird, um einen schönen Effekt zu erzielen.

In der Zwischenzeit haben wir auch das Teil hinter der Wand mit Nägeln versehen, damit der Schrank zusammengebaut werden kann. So sind alle Teile gut platziert, wobei einige Schrauben an der Wand befestigt sind und die Oberseite von der Unterseite der Schränke mit Schrauben befestigt ist. Sofort sah ich einige Öffnungen für Kabel, die vom Fernseher zum Schrank führen, und dann maß und sägte ich auch den Kamin aus. Als der Schrank aufgestellt wurde, wurden die Lappen hinter dem Fernseher mit Gipskartonplatten (9,5 mm) bedeckt, mit Grundierung behandelt und die Ziegelrutsche am nächsten Tag gefliest.

Das einzige, was auf den Bildern fehlt, sind der Fernseher und die Ausrüstung :-), ein Sockel und hinter dem Kamin habe ich ein speziell undurchsichtiges schwarzes Plexiglas bestellt, um die Kabel zu verstecken und eine schöne Wirkung der Flammen zu erzielen.

Alles in allem ein Wochenende oder 3 Jobs und die notwendigen Abende malen. Aber ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis!

Was sind die Maße?

Das gesamte Projekt ist 50,0 cm tief und 450,0 cm breit. Das Ganze läuft bis zur Decke (244,5 cm).

Erfahrung mit TOSIZE.de

Ich habe insgesamt 2 Bestellungen aufgegeben, um alle notwendigen Teile zu haben. Beim ersten Mal fehlten einige Teile, die jedoch kostenlos geliefert wurden. Tatsächlich erhielt ich doppelt so viele Teile, die danach fehlten. Das war auch praktisch, weil ich die Scharniere besser an der Innenseite der Schränke befestigen konnte. Alles in allem waren der großartige Service und die gelieferten Materialien perfekt zugeschnitten und ideal, um die Teile kostenlos zu kennzeichnen. Können Sie Ihr Projekt noch schneller bearbeiten?

Was andere mit MDF gemacht haben