Alupanel-Dibond

Alupanel-Kunststoffplatten sind leichte und sehr stabile Platten, die aus 3 Schichten bestehen. Das Material ist unter verschiedenen Markennamen bekannt, z. B. Vibond, Imagebond und Dibond. Dieses Plattenmaterial hat zwei sichtbare Seiten.

Kunststoff Alupanel-Dibond nach Maß bestellen

Bestellen Sie Alupanel-Dibond aus Kunststoff auf Maß geschnitten. Geben Sie einfach die Maße Ihrer Platte in den Konfigurator ein und wir sägen sie millimetergenau zu. Wir werden Ihre Bestellung innerhalb weniger Tage ausliefern.

Was ist Alupanel-Dibond?

Alupanel-Dibond ist ein spezieller Kunststoff, der aus drei Schichten besteht, mit einem Kern aus Polyethylen, einem schwarzen Kunststoff. Aus diesem Grund wird Alupanel-Dibond auch als Sandwichplatte bezeichnet. 

Dieses Material unterscheidet sich von anderen Kunststoffen dadurch, dass es sehr leicht und dennoch unglaublich stabil ist. Darüber hinaus hat Alupanel-Dibond eine sehr lange Lebensdauer. Diese Kombination von Eigenschaften macht Alupanel-Dibond zu einem führenden Produkt, zum Beispiel in der Werbewelt. Die überwiegende Mehrheit der Werbetafeln, Displays und Banner wird aus diesem Produkt hergestellt. 

Auch gut zu wissen: Alupanel und Dibond sind eigentlich zwei verschiedene Produktnamen, die oft in einem Atemzug genannt werden. Das Produkt Alupanel wird auch als Dibond bezeichnet, geht aber auch als Alubond, Ecobond, Vibond und unter dem weiter gefassten Begriff Aluminium-Verbundplatten durchs Leben. Lassen Sie sich also nicht von diesen Begriffen verwirren.

Eigenschaften von Alupanel-Dibond
Wie Sie oben lesen können, besteht eine Alupanel-Dibond-Platte aus drei Teilen. Dieses stark verdichtete Material bietet eine hohe Steifigkeit, die das Produkt sehr stoßfest macht. 

Eine gute Eigenschaft von Alupanel-Dibond ist, dass es unempfindlich gegenüber Witterungseinflüssen wie UV-Strahlung, Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen ist. Sehr praktisch und daher wird dieses Produkt oft im Freien verwendet. 

Schließlich ist Alupanel-Dibond auch flammhemmend. Bei über 80 Grad beginnt das Produkt zu schmelzen, anstatt Feuer zu fangen.

Verschiedene Arten von Alupanel-Dibond

Alupanel-Dibond kann mit verschiedenen Deckbeschichtungen versehen werden. Die Variante mit einem RAL 9016, auch Verkehrsweiß genannt, ist das mit Abstand beliebteste Produkt. 

Dieses Produkt ist in einer Stärke von 4 mm erhältlich und kann einfach online in den von Ihnen gewünschten Abmessungen konfiguriert werden. Sie kaufen Alupanel-Dibond bei uns fertig zugeschnitten und pro Quadratmeter. Keine Probleme mit Resten oder Abfall. Das ist wirklich praktisch.

Tipps zur Verlegung und Verarbeitung von Alupanel Dibond 

Wie viele andere Kunststoffplatten ist auch Alupanel Dibond relativ einfach zu montieren. Das Produkt ist leicht anzuschrauben und lässt sich auch leicht verkleben oder versiegeln. 

Alupanel-Dibond schrumpft nicht bei Temperaturschwankungen, so dass es nicht notwendig ist, eine zusätzliche Aussparung anzubringen, um das Produkt vor Rissen zu schützen.  Achten Sie nur darauf, dass Sie ein geeignetes Dichtmittel oder einen Kleber wie High Tack Kit verwenden. Da unsere Alupanel-Dibond-Paneele in RAL 9016 geliefert werden, eignet sich diese felsenfeste Dichtungsmasse hervorragend und Sie müssen nicht nach einer transparenten Alternative suchen. 

Trotz des starren Charakters von Alupanel-Dibond ist es möglich, das Produkt leicht zu biegen. Tun Sie dies nicht über einen 30-Grad-Winkel hinaus. Das Produkt eignet sich nicht zum Stanzen oder Schneiden. Natürlich kann das Produkt auch gemahlen werden, aber das übernehmen wir für Sie! Im Gegensatz zu einigen anderen Kunststoffprodukten empfehlen wir nicht, Alupanel-Dibond abzuschleifen. Es handelt sich um ein glänzendes und hartes Material, und die Verwendung von Schleifpapier, auch wenn es noch so fein ist, beschädigt das Produkt, was zu einem stumpfen Aussehen führt.  

Pflege von Alupanel dibond

Da Alupanel-Dibond häufig im Außenbereich eingesetzt wird, ist die Pflege wichtig. Obwohl das Material unglaublich widerstandsfähig ist, können sich z. B. feine Staub- und Rußpartikel auf der Oberfläche ablagern. Im Prinzip lässt sich dieser Schmutz leicht mit einem normalen feuchten Tuch entfernen. Wir empfehlen, haushaltsübliche Produkte zu verwenden. Verwenden Sie auf keinen Fall ätzende Stoffe oder Scheuermittel! 

Abschließend empfehlen wir, Alupanel-Dibond mit einem antistatischen Tuch abzuwischen, da dies das Material entlädt und es dadurch weniger Schmutz aufnimmt.   

Allgemeine Anwendungen von Alupanel-Dibond

Wie bereits erwähnt, ist Alupanel-Dibond in der Werbewelt weit verbreitet. Darüber hinaus wird es auch häufig als Spritzschutz z. B. in der Küche verwendet. Darüber hinaus sehen wir Alupanel-Dibond in Anwendungen, bei denen das Material nicht zu schwer, aber dennoch leistungsstark sein soll, wie zum Beispiel bei Fassadenverkleidungen. Schauen Sie sich unsere DIY-Inspirationsseite an und sehen Sie, wie Vorgänger Alupanel-Dibond oder ähnliche Produkte verwendet haben!