• Startseite
Thuiswinkel Gütesiegel

Übersicht über feuchtigkeitsbeständiges und wasserfestes Plattenmaterial

Holz und Plattenmaterial aus Holz reagieren auf Feuchtigkeit. Massivholz kann sich bei Kontakt mit Feuchtigkeit verziehen, und aus Holzstücken hergestellte Platten, wie z. B. Faserplatten, können bei Kontakt mit Leim aufquellen. Wenn Sie Plattenmaterial in Feuchträumen oder im Außenbereich verwenden wollen, ist es daher wichtig, dass Sie eine Variante wählen, die Feuchtigkeit verträgt. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir eine Übersicht über feuchtigkeitsbeständiges und wasserfestes Plattenmaterial erstellt. Haben Sie die richtige Variante gefunden? Dann können Sie sie bei uns in verschiedenen Formen und mit unterschiedlichen Oberflächenausführungen bestellen.

Haben Sie bereits mit feuchtigkeitsbeständigem und wasserfestem Plattenmaterial gearbeitet? Dann können Sie sofort mit der Bestellung Ihres gewählten Plattenmaterials nach Maß bei TOSIZE.de fortfahren!

Feuchtigkeitsfestes Plattenmaterial

Feuchtigkeitsresistentes Plattenmaterial ist Plattenmaterial mit verstärkten feuchtigkeitsbeständigen Eigenschaften. Daher kann es dauerhaft in Feuchträumen in Innenräumen verwendet werden, sofern es entsprechend vorbehandelt ist. Es ist nicht ratsam, dieses Material im Freien zu verwenden, da es unter diesen Bedingungen schneller verwittert.

MDF feuchtigkeitsbeständig V313

Feuchtigkeitsresistentes MDF besteht wie normales MDF aus kleinen Holzfasern, die unter hohem Druck und hoher Temperatur verleimt und zu einer Platte gepresst werden. Bei feuchtigkeitsbeständigem MDF wird bei diesem Verfahren ein spezieller wasserfester Leim verwendet und die Platten werden unter höherem Druck gepresst. Dadurch ist das Material feuchtigkeitsbeständiger als normales MDF und kann nach entsprechender Behandlung mit einer Grundierung und einem Kantenversiegler für die Stirnseiten auch in feuchten Innenräumen verwendet werden. Für feuchtigkeitsbeständige MDF stehen mehrere Varianten zur Verfügung, darunter eine Variante mit lackhaltiger Folie und eine durchgefärbte Variante. Sie erkennen MDF Moisture Resistant V313 an dem grünen Kern, den es erhalten hat.

Ansicht MDF Feuchtraum V313 Alle MDF-Typen anzeigen

OSB 3

OSB ist ein strukturell starkes Plattenmaterial. Die Verwendung von Holzspänen bei der Herstellung verleiht ihm ein robustes Aussehen, das bei Anhängern des industriellen Stils immer beliebter wird. Neben ihrem robusten Erscheinungsbild hat OSB 3 auch hervorragende feuchtigkeitsbeständige Eigenschaften und kann nach einer guten, transparenten Beschichtung auch in Feuchträumen im Innenbereich verwendet werden.

Ansicht OSB 3

Birkensperrholz

Birkensperrholz besteht aus mehreren dünnen Schichten Massivholz, auch Furnierschichten genannt. Bei Birkensperrholz sind die Lagen dünner als bei vielen anderen Sperrholzarten. Dadurch ist die Platte extrem stabil und verzieht sich kaum. Die Schichten werden von außen verleimt, was bedeutet, dass der Leim hitze- und feuchtigkeitsbeständig ist. Dadurch eignet sich Birkensperrholz für die Verwendung in Feuchträumen im Innenbereich. Da Birke der Feuchtigkeit nicht so gut standhält, ist es nicht empfehlenswert, das Material für Projekte im Freien zu verwenden.

Ansicht Birkensperrholz Alle Multiplex anzeigen

Sperrholz Hartholz

Laubholzsperrholz wird aus kreuzweise verleimten Schichten aus massivem Laubholz hergestellt. Die vorgenommene Verleimung hat die Klassifizierung WBP, was bedeutet, dass das verleimte Material hitze- und feuchtigkeitsbeständig ist. Tropisches Hartholz ist außerdem resistent gegen Feuchtigkeit. Dennoch ist es nicht ratsam, Sperrholz aus Hartholz für Projekte im Außenbereich zu verwenden; Hartholz ist sehr hart, daher sind die für die Herstellung des Sperrholzes verwendeten Schichten relativ dick. Dies führt zu starken Spannungen im Sperrholz, die durch Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen noch verstärkt werden. Natürlich ist er auch für Feuchträume in Innenräumen geeignet.

Unterlage Finnische Fichte/Pellos Floor

Die Unterlage Finnische Fichte, auch bekannt als Pellos Floor, ist eine Sperrholzplatte aus Fichte, die wasserfest verleimt ist. Die Platte ist sehr flach und stark und wird daher oft für Unterböden verwendet, daher der Name. Das Material ist dank der WBP-Verleimung für Feuchträume in Innenräumen geeignet, aber es ist nicht ratsam, Underlayment Finnish Spruce im Freien zu verwenden. Dies liegt daran, dass Kiefernholz weniger feuchtigkeitsresistent ist, was bedeutet, dass die Verwendung im Freien die Lebensdauer des Materials erheblich verkürzt.

Ansicht Unterlage Finnische Kiefer

Wasserdichtes Plattenmaterial

Wasserfestes Plattenmaterial ist Plattenmaterial für den Außenbereich. Durch die Verwendung von wasserabweisendem Material, speziellen Produktionsverfahren oder einer Kombination aus beidem können diese Platten, wenn sie richtig vorbehandelt sind, bei Projekten im Außenbereich eine lange Lebensdauer haben.

MDF-Außenseite

MDF Exterieur ist die MDF-Variante für den Außeneinsatz. Es wurde nicht nur ein spezieller wasserabweisender Leim verwendet und ein höherer Pressdruck angewandt, sondern auch die verwendeten Holzfasern wurden modifiziert, um die Wasserfestigkeit zu erhöhen. Das macht das Material auch sehr haltbar, und bei richtiger Behandlung hat man lange Freude daran. Sie erkennen MDF Exterior an dem dunkel gefärbten Kern des Materials.

Okoumé-Sperrholz Wasserfest

Okoumé-Sperrholz ist die richtige Wahl, wenn Sie Sperrholz im Außenbereich verwenden möchten. Okoumé-Sperrholz ist relativ flexibel und biegt sich unter feuchten Bedingungen nicht so leicht. Dadurch steht die Platte unter geringer Spannung, und das Material verwittert im Freien nicht so leicht, vorausgesetzt, es ist entsprechend vorbehandelt. Zu diesem Zweck gibt es eine Variante von Okoumé-Sperrholz, die bereits mit einer Grundierung versehen ist.

Ansicht Okoumé-Sperrholz Waterproof Alle Multiplex anzeigen

Birkensperrholz

Betonplex Berken besteht aus Birkensperrholz mit einer Deckschicht aus Kunststoff. Diese obere Schicht schützt das Material vor Kratzern, Stößen und Witterungseinflüssen. Dadurch kann Betonplex Birch im Gegensatz zu Birkensperrholz für Projekte im Außenbereich verwendet werden. Die Enden müssen noch behandelt werden, zum Beispiel mit einem Kantenversiegler.

Ansicht Betonplex Birke Alle Arten von Betonsperrholz anzeigen

Rutschfestes Betonsperrholz

Concreteplex Antislip ist eine Form von Birken-Betonplex, bei der die synthetische Deckschicht auf einer Seite mit einem Muster versehen wurde, so dass diese Schicht rutschfester ist. Der Kern besteht nach wie vor aus Birkenbetonplex und kann daher auch im Freien verwendet werden.

Ansicht Rutschhemmendes Betonsperrholz

Sperrholz Hartholz

Betonplex Hardwood hat einen Kern aus Hartholzsperrholz. Hartholzsperrholz kommt im Außenbereich nicht zur Geltung, Betonplex Hardwood schon. Die schützende Kunststoffdeckschicht von Betonplex Hardwood sorgt dafür, dass das Material vor Kratzern, Stößen und Witterungseinflüssen geschützt ist.

Ansicht Betonplex Hartholz

Feuchtigkeitsresistentes und wasserfestes Plattenmaterial online nach Maß bestellen

Sobald Sie das für Ihren Auftrag am besten geeignete Plattenmaterial ausgewählt haben, können Sie mit der bestellung fortfahren. Auf TOSIZE.de können Sie dies ganz einfach online erledigen und das Material in verschiedenen Formen zuschneiden lassen Formulare . Sie können zum Beispiel Plattenmaterial verwenden, das in Form eines Rechtecks, Quadrats, Dreiecks, Kreises, Trapezes oder Parallelogramms gesägt wurde. Sie können die Enden des Materials auch weiter Veredelung, indem Sie es z. B. auf Gehrung schneiden, die Ecken abkanten oder abrunden lassen, eine Viertelrundung fräsen oder ein Hohlprofil anbringen lassen. Wenn alles nach Ihrem Geschmack ist, bestellen Sie das Material und wir beginnen sofort mit der Arbeit für Sie! Sobald Ihre Bestellung gesägt wurde, können Sie sie zu Hause erwarten!

Schauen Sie sich in unserem Webshop das gesamte Sortiment an und starten Sie Ihren neuen Job!

Unser Angebot an Plattenmaterial ansehen