Ein selbstgebauter begehbarer Kleiderschrank aus MDF für unter der Treppe von Sanne

Verwandte Projekte
TOSIZE Furniture
Neu!
Wir machen Jobs noch einfacher!
Einfach wie ein Kit zu Hause.
Beginn der Planung
TOSIZE Furniture
Neu!
Sehen Sie sich unseren neuen 3D-Konfigurator für Regalschränke an
Logo TOSIZE.de
Sofort mit dem Komponieren beginnen

Erstellen Sie dieses Projekt selbst mit zugeschnittenem Material von TOSIZE.de!

Sanne

Sanne

NL

Durchschnitt

1 minuut

In diesem DIY-Projekt zeigt Sananne, wie sie mithilfe des Online-Sägeservices einen begehbaren Kleiderschrank für unter der Treppe erstellt hat. Mit gesägten MDF-Lack-Trägerfolienplatten ist es ihr gelungen, auf kleinem Raum einen praktischen Stauraum für Kleidung zu schaffen. Lesen Sie weiter unten mehr über ihren Ansatz und ihre Erfahrungen.

Beschreibung von Sanne

Ich habe im Raum unter der Treppe einen begehbaren Kleiderschrank gebaut. Die Decke und die Wände waren blank und wurden mit MDF-Platten verkleidet, dann wurden Stangen und Regale aufgehängt.

Wie ich dieses Projekt gemacht habe

Zuerst habe ich herausgefunden, wie der Schrank aufgeteilt sein sollte, jetzt war nicht mehr so ​​viel Platz. Dann habe ich die Wände abgedeckt und den Raum dahinter mit Strom versorgt. Alles war etwas schief, also habe ich alle Kanten mit Lamellen versehen. Dann bohren Sie einige Balken an die Decke, damit die Deckenplatte angebohrt werden kann. Die Regalschienen wurden angebracht und die Stangenlöcher angebracht. Aus dem gesamten Altholz konnte ich die exakten Regale herstellen und diese festschrauben. Die Stäbe sind Heizrohre 22mm.

Abmessungen meines DIY-Projekts

Verschiedene Größen

Tipp! Schau dir auch unsere praktischen DIY-Tipps an!

Wie weiter?

Willst du dieses DIY-Projekt nachmachen? Sehen Sie sich die Sägeliste von Sanne an und schließen Sie Ihre Bestellung einfach ab.

562,24 €


Alle verwendeten Materialien

Erläuterung

Alle Plattenmaterialien anzeigen